Freizeitfreundinnen auf Facebook

Tipps
 

  • Wie du Deine passende Freizeitfreundin findest

    Wir alle sind sehr unterschiedlich in unseren Interessen, unserem Charakter und unserer Persönlichkeit. Somit ist auch klar: nicht jede passt zu jeder. Deshalb ist es wichtig, dass du genau auswählst, mit wem du künftig gelegentlich oder auch regelmäßig deine wertvolle Freizeit verbringen möchtest und du dir oder den anderen somit eventuell vorhersehbare Enttäuschungen ersparst.

    Was musst du also tun, um die passende Freizeitfreundin zu finden?

    In Deinem Profilbereich kannst du nach Herzenslust über dich, deine Hobbys, Wünsche und Ansprüche erzählen. Dieser Bereich ist nur für registrierte Mitglieder einsehbar und bleibt allen anderen Besuchern der Seite verschlossen.

    Je besser du dich also beschreibst und je mehr du über andere erfährst, umso höher ist die Trefferquote beim Finden der richtigen Freizeitfreundin(nen) zum Ausgehen, Reden und jede Menge Spaß haben.

    Jetzt wünsche ich Dir viele schöne neue Kontakte!

    Mehr
  • Suchfunktion

    Außerdem kannst Du zusätzich durch die Rubrik "Was ich suche" auf dich aufmerksam machen. Das ist der einzige Teil deines Profils, der auch von externen Website-Besucherinnen gelesen werden kann. Wer weiß, vielleicht ist ja eine dabei, die sich in deinem Suchtext mit ihren eigenen Interessen wiederfindet. Dann hat sie die Möglichkeit sich zu registrieren und dich zu kontaktieren. Vernachlässigst du diese Rubrik, erfährt Dein passendes Pendant von außen nicht, was Du suchst und dass es dich überhaupt gibt.

    Mehr